Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.04.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Stadt Karlsruhe
Lammstr. 7
76133 Karlsruhe

Einsatzort:

Karlsruhe

Bei Rückfragen

Wolfgang Heid
0721/133-6113

Link zur Homepage


Visits

95
Das Stadtplanungsamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Projektstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristetet.

PLANERISCHE + STÄDTEBAULICHE
ENTWICKLUNG VON GEWERBEGEBIETEN (M/W/D)

16.03.2020
Stadt Karlsruhe - Karlsruhe
Wirtschaftswissenschaft, Raumplanung, Verwaltungswissenschaft, Stadtplanung

Aufgaben

Die Stadt Karlsruhe will in einem interdisziplinären Team bestehend aus Stadtplanung und Wirtschaftsförderung die Thematik der Gewerbegebiete in enger Zusammenarbeit mit dem Thema Klima intensivieren und neu aufsetzen.

-Entwickeln von Stadtteilrahmenplänen und -maßnahmenplänen bis hin zu städtebaulichen
Entwürfen für gewerblich geprägte Gebiete
-Erstellen von Konzepten und Planungen sowie Texte und Begründungen für Bebauungspläne
-Aktivierung von Grundstückeigentümerinnen und -eigentümern sowie Gewerbetreibenden zur Unterstützung der städtischen Planungen in enger Kooperation mit der Wirtschaftsförderung als Partnerin Koordination und Vermittlung städtebaulicher Projekte zwischen Ämtern.

Qualifikation

-Abgeschlossenes Hochschulstudium (HS/FH) der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung oder der Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Städtebau oder einen vergleichbaren Studienabschluss
-Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht der Stadtplanung sowie Sicherheit im Lesen
städtebaulicher Entwürfe und der Bewertung von Planungen
-Erfahrung bei der Steuerung von städtebaulichen Projekten oder anderweitige Erfahrung in der
Umsetzung von Projekten
-Redegewandt im Umgang mit privaten Investoren

Benefits

WIR BIETEN
-Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
-Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
-Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
-Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
-Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
-Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
-Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
-Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: sofort
Dauer: zunächst auf zwei Jahre besfristet
Vergütung: TVöD E11
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart