Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.04.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Bewerbungsformular über den Bewerbungs-Button

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Stadt Karlsruhe
Lammstr. 7
76133 Karlsruhe

Einsatzort:

Karlsruhe

Bei Rückfragen

Wolfgang Heid
0721/133-6113

Visits

87
Das Stadtplanungsamt Karlsruhe sucht zum nächstmögichen Zeitpunkt eine Verkehrsplanerin oder einen Verkehrsplaner in Teilzeit (75 %) mit dem Schwerpunkt konzeptionelle Mobilitätsplanung. Die Projektstelle ist auf zwei Jahre befristet zu besetzen.

VERKEHRSPLANER SCHWERPUNKT KONZEPTIONELLE
MOBILITÄTSPLANUNG (M/W/D)

16.03.2020
Stadt Karlsruhe - Karlsruhe
Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung, Verkehrswesen / Mobilität

Aufgaben

-Erarbeitung und Fortschreibung von
Mobilitätskonzepten und strategischen Zielvorgaben
-Stadtteilbezogene integrierte Verkehrskonzepte
-Verkehrliche Begleitung von Rahmenplänen, B-Plänen,
Wettbewerben und Standortuntersuchungen
-Verkehrsplanerische Stellungnahmen und
Untersuchungen zu Einzelprojekten und Bauanträgen
-Grundlagenermittlung, Datenerhebung und
Datenanalyse
-Aktive Teilnahme in politischen Gremien und
Bürgerinformationen

Qualifikation

-Wissenschaftlicher Hochschulabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung Verkehrswesen oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung
-Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien und Empfehlungen
-Kenntnisse der gängigen EDV-Programme
-Organisationstalent, sicheres Auftreten, gewandt in Wort und Schrift, eigenverantwortliches, zielorientiertes Arbeiten
-Konzeptionelle und strukturelle Arbeitsweise

Benefits

WIR BIETEN
-Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
-Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
-Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
-Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
-Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
-Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
-Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
-Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch
Beginn: sofort
Dauer: zunächst auf zwei Jahre besfristet
Vergütung: TVöD E11
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende.

Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Interessensvertretung und Vereinigung

Logo der Jobbörse Berufsstart