Content Banner

Fakten

Anzeige endet

19.11.2017

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Precision Motors Deutsche Minebea GmbH
Minebea Weg, 1
78052 Villingen-Schwenningen

Einsatzort:

Villingen-Schwenningen

Bei Rückfragen

Julia Preiß
07721/997-232

Link zur Homepage


Visits

1504

Abschlussarbeit im Bereich Mechanical Design

19.10.2017
Precision Motors Deutsche Minebea GmbH - Villingen-Schwenningen
Maschinenbau, Mechatronik

Aufgaben

Ziel dieser Arbeit ist die vollständige mathematische Beschreibung eines Zykloidgetriebes (Kurvenscheibengetriebe) mit exakter Beschreibung der Geometrie und Berechnung der Kräfte und Momente

Zu dieser Aufgabe gehört:

-Einarbeitung in die Theorie von Zykloidgetrieben
-Erstellung eines mathematischen Berechnungsablauf für die
Geometrie
-Berechnung der Kräfte und Momente
-Erstellung eines parametrisierten Geometriemodells im CAD-System
CREO

Qualifikation

Ein bisher erfolgreiches Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbares. Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation und Einsatzbereitschaft. Vorteilhaft sind gute Kenntnisse in Mathematik und Technische Mechanik. Darüber hinaus
zeichnen Sie innovatives Denken und Offenheit für neue Lösungen aus.

Benefits

Wir bieten Studierenden in unserem Entwicklungszentrum die Möglichkeit, innerhalb
eines Projektteams mit fachspezifischem Leistungsschwerpunkt das Unternehmen
„von innen“ kennen zu lernen. Studenten erhalten anspruchsvolle Aufgaben und
interessante Perspektiven in einem Unternehmen von internationaler Präsenz.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch
Beginn: ab sofort
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 750,00 Euro
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Wir sind das größte Motoren- Entwicklungszentrum im internationalen Verbund des japanischen Minebea Konzerns, der zu den führenden Herstellern von mechanischen und elektromechanischen Bauteilen gehört. Am Standort Villingen-Schwenningen entwickeln 330 Mitarbeiter, überwiegend Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler, neue Antriebs- und Lagertechnologien, Festplattenantriebe sowie bürstenlose Gleichstrommotoren und komplette Antriebssysteme.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften, Herst. von Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren

Logo von Berufsstart